A Free Template from Joomlashack

A Free Template from Joomlashack

Zuchtbuch online /
   Studbook Online

Fohlenmeldung online

VZAP-Service

lgh-sampleLeistungsgeprüfte
Hengste aller Rasse-
gruppen im Portrait
Details Zu den Hengsten

Verbandsorgan

Logo Equus ArabianVerbandsmitteilungen und Nachrichten aus dem VZAP finden Sie auch im EQUUS Arabian

Neues vom Rennsport

Aktuell


Kreuz

Fürstin zu Leiningen verstorben

 

 .01.02.2016 | Text und Bild: Betty Finke .

Am 27. Januar 2016 starb I.H. Eilika Fürstin zu Leiningen wenige Tage vor ihrem 88. Geburtstag. Die Lokalpresse ihrer Heimatstadt Amorbach, deren Ehrenbürgerin sie war, würdigte die Fürstin als Förderin und Mäzenin des städtischen Kultur- und Vereinslebens. In Araberkreisen aber war sie vor allem als Betreiberin einer kleinen, aber qualitätsvollen und sehr erfolgreichen Shagya-Araber-Zucht bekannt. Aus ihrer Zucht kamen mehrere gekörte und leistungsgeprüfte Hengste, darunter Bartholdy (Bartok / Candy II) und Pegasus III (Paris Manfara), seinerseits Vater des gekörten Lenkoran. Die größte Bedeutung hatte jedoch der 1988 geborene Puschkin R (Pamino / Cäcilie). Nachdem er 1994 als HLP-Sieger gegen Warmblüter in Warendorf Aufsehen erregte, stieg er durch seine Erfolge im Sport und in der Zucht, für die er mehrere gekörte Söhne lieferte, zum VZAP-Elitehengst auf.

Puschkin-BFinke
Elitehengst Puschkin R