A Free Template from Joomlashack

A Free Template from Joomlashack

Zuchtbuch online /
   Studbook Online

Fohlenmeldung online

VZAP-Service

lgh-sampleLeistungsgeprüfte
Hengste aller Rasse-
gruppen im Portrait
Details Zu den Hengsten

Verbandsorgan

Logo Equus ArabianVerbandsmitteilungen und Nachrichten aus dem VZAP finden Sie auch im EQUUS Arabian

Neues vom Rennsport

Aktuell


Kein-Bild-100VZAP Jahresrückblick:

Liebe Mitglieder, Züchter, Reiter und Freunde des Arabischen Pferdes ...

 .18.12.2013 .

wieder ist ein Jahr vergangen und dies gibt uns Gelegenheit, sowohl auf das scheidende Jahr 2013 zurück zu blicken als auch einen Ausblick in das Jahr 2014 zu wagen.

Auch 2013 war für unseren Verband ein bewegtes Jahr. Zu Jahresbeginn konnten wir zu günstigen Konditionen unser inzwischen bezogenes Verbandshaus in Seelze-Lohnde am Rande von Hannover erwerben und damit eine solide Basis schaffen, um den Verband auch wirtschaftlich mit mehr Sicherheit in die Zukunft führen zu können.

Um die Leistungsprüfung durch Rennen bei den Vollblutarabern nach Beendigung der Zusammenarbeit mit dem DRAV sicherzustellen, haben VZAP und ZSAA gemeinsam die Rennorganisation FUGARO gegründet. Die Rennsaison 2014 befindet sich aktuell in Planung, wir hoffen, dass in 2014 etliche Rennen stattfinden werden.

Der holländische Verband AVS, der, um ebenfalls Rennen auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland durchführen zu können, die Ausweitung seines Tätigkeitsgebietes auf unser Zuchtgebiet erklärt hatte, hat diese nach Intervention unserer Verbandsführung inzwischen zum 31.12.2013 wieder zurückgezogen.

Einer der Höhepunkte des Verbandsjahres stellte in Zusammenarbeit mit dem ZSAA die Ausrichtung der Delegiertenversammlung der Internationalen Shagya-Araber Gesellschaft (ISG) und das ISG – Europa Championat in Marbach dar. Die Verbandshengstschau und Körung Ende August sowie die großen Herbstveranstaltungen, das Nationale Championat für Vollblutaraber und der 31. All Nations Cup am letzten Septemberwochenende in Aachen bildeten den gelungenen und erfolgreichen Schlusspunkt einer Vielzahl schöner und informativer Zucht- und Schauveranstaltungen.

Im „Kerngeschäft“ des Verbandes setzte die gemäß Tierzuchtgesetz erforderliche Neuanerkennung zum 1. Januar 2014 einen deutlichen Arbeitsschwerpunkt. Die Mitgliederversammlung ebnete zur Jahresmitte den Weg zu einer neuen, funktionsorientierten Verbandsstruktur und den wegen der Neuanerkennung notwendigen Änderungen und Ergänzungen der Satzung. Diese ist mittlerweile eingetragen und die Neuanerkennung bis 2023 erteilt.

Eine kleine Zahl überwiegend ehemaliger Mitglieder hat sich leider dazu entschlossen, unseren Zuchtverband auf diesem Weg zu behindern. Anonyme Anzeigen gegen den Verband und seine Funktionsträger, Anzeigen gegen Mitglieder, die Erhebung einer Klage gegen Beschlüsse der Mitgliederversammlung, begleitet durch frei erfundene Beschuldigungen in einem öffentlich zugänglichen Internetforum sind nicht wirklich motivierend für die Geschäftsstelle und alle ehrenamtlich engagierten Mitglieder und erschweren deren Arbeit. Dennoch ist es oberstes Ziel des Vorstandes, Ihnen, unseren Mitgliedern, im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen einen funktionierenden Verband mit einer leistungsfähigen Geschäftsstelle für Ihre züchterische Tätigkeit mit Ihren Arabischen Pferden zur Verfügung zu stellen.

An Arbeit wird es auch im kommenden Jahr nicht fehlen, denn mit dem Inkrafttreten der neuen Satzung steht auch die Umsetzung der neuen Struktur an. Damit dies gelingen kann, benötigen wir auch in 2014 die Hilfe und das tatkräftige Engagement unserer Mitglieder und freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wenn Sie sich selbst einen Eindruck von unserer neuen Geschäftsstelle verschaffen möchten, sind Sie herzlich eingeladen, im neuen Jahr auf eine Tasse Kaffee in Seelze hereinzuschauen.

Im Namen unseres Zuchtverbandes mit all seinen Mitgliedern möchten wir allen Helfern, Aktiven und Ehrenamtlichen für ihre Arbeit für das Arabische Pferd, vielfältige Hilfe bei den Veranstaltungen und viele nützliche Anregungen sehr danken. Wir wünschen ihnen und allen Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit sowie Glück, Gesundheit und Erfolg für das nächste Jahr in Haus und Stall.

Ihr Vorstand und Ihre Geschäftsstelle