ANC-Araberturnier mit internationalen Gastreitern, Nationenwertung und PALTRA – Pokal
Aachen-Soers, 23. bis 25.09.2022 LP
Veranstalter: Aachen-Laurensberger-Rennverein 474111014
Nennungsschluss: 05.09.2022

Nennungen an:
Verband der Züchter und Freunde des Arabischen Pferdes e.V.
Im Kanaleck 10, 30926 Seelze OT Lohnde
e-Mail: daniels@vzap.org

Turnierleitung: Anja Daniels (VL VZAP), Corinna Knack-Lindemann

Vorläufige ZE
Fr. vorm: 14,16            nachm: 10,11,12,13,15
Sa. vorm: 1,2,9,17       nachm: 3,4,7,21,22
So. vorm: 5,6               nachm: 8,18,19,20

Parcourschef/in:  Jochen Schmitz
Richter:  Andre Braunsdorf, Jutta Held, Antonius Holland, Marcus Müllers, Lothar Vriesen

Teilnahmeberechtigung:

  1. Leistungsprüfungen (LP 1-22)
    für Bundesrepublik Deutschland, Luxemburg sowie internationale Gastreiter mit Gastlizenz der FNTeilnahmeberechtigt sind Pferde aller Rassen mit mind. 50% Arabisches Vollblut, Shagya-Araber, Araber, Anglo-Araber, Pferde mit einem Pferdepass mit Abstammungsnachweis des VZAP oder aktiv am Zuchtprogramm des VZAP teilnehmen, jedoch mit mind. 12,5 % ox Anteil. Die Vollblutaraber müssen in einem von der WAHO anerkannten Stutbuch registriert sein. Die Shagya-Araber müssen in einer von der ISG anerkannten Züchtervereinigung registriert seinDie Abstammungsnachweise (Kopie!!) aller Pferde müssen bis Nennschluss an die Geschäftsstelle des VZAP: info@vzap.org gesendet werden! Auch über NeOn genannte Pferde!!! Bei fehlenden Unterlagen ist kein Start möglich !!!
    Teilnehmer aus Deutschland und Luxemburg müssen Mitglied in einem bei der FN anerkannten Reitverein sein und über eine FN-Jahresturnierlizenz verfügen. Teilnehmer aus dem Ausland müssen eine gültige Gastlizenz der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) spätestens zum Meldeschluss (zusammen mit der Nennung) vorlegen

Besondere Bestimmungen
– Einsätze sind der Nennung als Scheck beizufügen oder über NeOn zu zahlen. Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet
– LK-Abgabe € 1,20 je reserviertem Startplatz ist im Einsatz/Nenngeld enthalten
– Sollten im Herbst bei Durchführung der Veranstaltung erneut Corona-Auflagen eingeführt oder auferlegt   werden, behält sich der Veranstalter vor, bei der Teilnahme einen Beitrag in Höhe von 5,00 € pro Teilnehmer nachzuberechnen
– Geldpreise werden gem. 25.2 LPO zu 50% ausgezahlt
– Die Teilnehmer verpflichten sich mit Abgabe der Nennung zur Einhaltung evtl. behördlich
angeordneter Einschränkungen in Bezug auf die Teilnahme an der PLS. Ein Anspruch auf
Rückerstattung gezahlter Einsätze besteht bei Nichterfüllung der Vorgaben nicht
– Dispens zu 500.3 sowie 500.4 und 400.5 LPO, da reine Araber-Veranstaltung
– Die Teilnehmer müssen bis spätestens 2 Stunden vor Beginn der Prüfung die Startbereitschaft in der Meldestelle erklären
– Die Dressurprüfungen 3-5,7+8 dürfen vorgelesen werden. Ein Leser muss mitgebracht werden und wird nicht vom Veranstalter gestellt
– Geld- und Ehrenpreise werden nach der letzten Platzierung des Teilnehmers in der Meldestelle ausgegeben. Diese sind bis Veranstaltungsende abzuholen
– Teilung der LP erfolgt bei genügend Nennungen in:
a) Arabische Vollblüter
b) Shagya-Araber, Araber, Anglo-Araber,
Arabisch Partbred
– Boxen stehen in begrenzter Zahl zur Verfügung. Anmeldungen sind zusammen mit der Nennung abzugeben und werden nur dann berücksichtigt, wenn das Boxengeld in Höhe von 100,00 Euro pro Box (inkl. erster Stroh-
Einstreu
), 150,00 Euro (Späne) über NeOn bezahlt wurde
– Standplätze für Wohnmobile/Wohnwagen stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Anmeldungen sind mit der Nennung über NeOn abzugeben. Die Standgebühr beträgt 75,00 Euro
– Alle teilnehmenden Pferde müssen haftpflichtversichert sein
– Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die über die der Sporthilfe hinausgehen, ebenso die den Besuchern, Teilnehmern und deren Gehilfen und den Pferdebesitzern duch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Der Veranstalter haftet ebenso nicht für Schäden und Un-
fälle an Teilnehmern, Pferdepflegern, Zuschauern nebst Zubehör. Ebenso lehnt er die Haftung für etwa vorkommende Dieb stähle ab
– Alle Pferde müssen frei sein von anstecken den Krankheiten und aus einem seuchenfreien Bestand kommen. Sie müssen gem. LPO wirksam gegen INFLUENZA geimpft sein. Eine Impfung gegen Herpes ist erwünscht. Der Equiden-/Impfpass ist vorzulegen. Bei Fehlen des Equiden/-Impfpasses mit den notwendigen Impfungen
darf das Pferd das  Veranstaltungsgelände nicht betreten
– Ein Schmied ist bei der PLS nicht anwesend
– Die ZE wird im Internet veröffentlicht unter: www.nennung-online.de + www.vzap.org

Die Bestimmungen für den PALTRA Pokal werden im Internet veröffentlicht unter www.nennung-online.de + www.vzap.org Sonderehrenpreis für den besten Teilnehmer mit einem Pferd d. Rasse AV, ShA,AA

Beschaffenheit Plätze/Hallen:
Vorbereitungsplätze Springen und Dressur 50x90m und 20x40m Sandboden
Prüfungsplatz: Dressurstadion “Deutsche Bank” Dr: 20x40m Sand; Spr:50x90m Sandboden

1. Dressurprüfung Kl.E (E+100,00 €,ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 6,7
Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe E4
Einsatz: 12,20€; VN:5; SF:Q

2. Dressurprüfung Kl.A* (E+150,00 €,ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 3,4,5,6
Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe A4
Einsatz: 13,70€; VN:5; SF:C

3. Dressurprüfung Kl.A** (E+200,00 €,ZP)
Pferde: 4j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4,5,6
Je Teilnehmer/in 2 Pferde
Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe A10
Einsatz: 15,20€; VN:5; SF:M

4. Dressurprfg. Kl.L* – Tr. (E+200,00 €,ZP)
– Wertung für den PALTRA Pokal  –
Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4,5
Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe L3
Einsatz: 15,20€; VN:5; SF:W

5. Dressurprfg. Kl.L** (E+300,00 €,ZP)
– Kandare –  Qualifikation für LP 6
– Wertung für den PALTRA Pokal –
Ilse Kohueshölter-Gedächtnispokal für den besten Teiln. mit einem Vollblutaraber

Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4
Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufg.L12 (20x60m)
Einsatz: 18,20€; VN:5; SF:I

6. Dressurprfg. Kl.L*-Kür – Kandare –
6. (65,55,40,35,30,26,25,24,-) (E+300,00 €,ZP)
Pferde: 5j.+ält. FINALE
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4;  startberechtigt sind die 15 bestrangierten Paare aus LP 5 mit mind. WN 6,0. Bei Nichtantritt kann nachgerückt werden; Je Teilnehmer/in 2 Pferde
Ausr. 70; Richtv: 402,A     Anf. gem. Leitfaden Dressurprüfung Kl.L*-Kür, Viereck 20x40m, Dauer: 3,5-4 Min., je eine WN  für A: Ausführung und B: Künstlerische Gestaltung. Musik ist auf CD mitzubringen
Einsatz: 18,20€; VN:5; SF:S
Einsatz/LK-Abgabe fällig bei Startmeldung

7. Dressurprüfung Kl.M* (E+350,00 €,ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4
Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe M3
Einsatz: 19,70€; VN:5; SF:E

8. Dressurprüfung Kl.M** (E+500,00 €,ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4
Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufg.M8 (20x60m)
Einsatz: 24,20€; VN:5; SF:O

9. Eignungsprfg. Kl.A für Reitpferde
Pferde: 4-6 jähr. (E+150,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr. 70; Richtv: 312; Aufgabe R1
Einsatz: 13,70€; VN:5; SF:F

10. Springprfg.Kl.E (0,85m) (E+100,00 €,ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 6,7
Ausr. 70; Richtv: 501,A.1
Einsatz: 12,20€; VN:5; SF:P

11. Stilspringprfg.Kl.E (0,85m)
Pferde: 5j.+ält. (E+100,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 6,7
Ausr. 70; Richtv: 520,3a
Einsatz: 12,20€; VN:5; SF:B

12. Springprüfung Kl.A* (0,95m)
Pferde: 5j.+ält. (E+150,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 3,4,5,6
Ausr. 70; Richtv: 501,A.1
Einsatz: 13,70€; VN:5; SF:L

13. Springprüfung Kl.A* (0,95m)
Pferde: 5j.+ält. (E+150,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 3,4,5,6
Ausr. 70; Richtv: 501,A.1
Einsatz: 13,70€; VN:5; SF:V

14. Stilspringprüfung Kl.A* (0,95m)
Pferde: 5j.+ält. (E+150,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 3,4,5,6
Ausr. 70; Richtv: 520,3a
Einsatz: 13,70€; VN:5; SF:H

15. Springprüfung Kl. A** (1,05m)
Pferde: 5j.+ält. (E+150,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 2,3,4,5,6
Ausr. 70; Richtv: 501,A.1
Einsatz: 13,70€; VN:5; SF:R

16. Stilspringprüfung Kl.A** (1,05m)
Pferde: 5j.+ält. (E+150,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 2,3,4,5,6
Ausr. 70; Richtv: 520,3a
Einsatz: 13,70€; VN:5; SF:D

17. Springprüfung m.Idealzeit Kl.L (1,15m)
Pferde: 6j.+ält. (E+200,00 €,ZP)
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4,5
Ausr. 70; Richtv: 535
Einsatz: 15,20€; VN:5; SF:N

18. Komb. Prüfung Kl.L
– Wertung PALTRA Pokal – (E+300,00 €,ZP) Sonderehrenpreis für den besten Teiln. mit einem Pferd der Rasse AV, ShA, AA
Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4, die mit demselben Pferd in LP 4+5 starten
Ausr. 70; Richtv: 802,4 gewertet werden die LP 4+5 gem. Punktesystem (LP 4: 1.Pl.=12Pkt., 2.Pl.=11Pkt., 3.Pl.=10Pkt. usw.) (LP 5: 1.Pl.=15Pkt., 2.Pl.=14Pkt., 3.Pl.=13Pkt. usw.) Sieger ist der Teiln. mit der höchsten Gesamt-Punktsumme. Bei Punktgleichheit siegt der Teiln. mit der höheren Punktzahl aus LP 5. Besteht weiterhin Punktgleichheit, erfolgt gleiche Platzierung
Einsatz: 18,20€; VN:15

19. Komb. Prüfung Kl.L – Wertung für AV
– Wertung Kl. A*+L* (LP2+4)
– Wertung für das nationale (E+300,00 €,ZP) Sportchampionat für arabische Pferde

Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4,5, die mit demselben Pferd in LP 2+4 starten
Ausr. 70; Richtv: 802,4 gewertet werden die LP 2+4 gem. Punktesystem (LP 2: 1.Pl.=12Pkt., 2.Pl.=11Pkt., 3.Pl.=10Pkt. usw.)
(LP 4: 1.Pl.=15Pkt., 2.Pl.=14Pkt., 3.Pl.=13Pkt. usw.) Sieger ist der Teiln. mit der höchsten Gesamt-Punktsumme. Bei Punktgleichheit siegt der Teiln. mit der höheren Punktzahl aus LP 4. Besteht weiterhin Punktgleichheit, erfolgt gleiche Platzierung
Einsatz: 18,20€; VN:15

20. Komb. Prüfung Kl.L/M (E+350,00 €,ZP)
– Wertung Kl. L**+M* (LP 5+7) – Wertung für alle anderen Rassen
Wertung für das nationale Sportchampionat für arabische Pferde
Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1,2,3,4, die mit demselben Pferd in LP 5+7 starten
Ausr. 70; Richtv: 802,4 gewertet werden die LP 5+7 gem. Punktesystem (LP 2: 1.Pl.=12Pkt., 2.Pl.=11Pkt., 3.Pl.=10Pkt. usw.) (LP 4: 1.Pl.=15Pkt., 2.Pl.=14Pkt., 3.Pl.=13Pkt. usw.) Sieger ist der Teiln. mit der höchsten Gesamt-Punktsumme. Bei Punktgleichheit siegt der Teiln. mit der höheren Punktzahl aus LP 7 Besteht weiterhin Punktgleichheit, erfolgt gleiche Platzierung
Einsatz: 19,70€; VN:5

21. Komb.Prüfung Kl.A* (E+300,00 €,ZP)
– Wertung Kl. E+A* (LP 11+13) –
– Wertung für AV – Wertung für das nationale Sportchampionat für arabische Pferde
Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 6, die mit demselben Pferd in LP 11+13 starten
Ausr. 70; Richtv: 802,4 gewertet werden die LP 11+13 gem. Punktesystem (LP 2: 1.Pl.=12Pkt., 2.Pl.=11Pkt., 3.Pl.=10Pkt. usw.) (LP 4: 1.Pl.=15Pkt., 2.Pl.=14Pkt., 3.Pl.=13Pkt. usw.) Sieger ist der Teiln. mit der höchsten Gesamt-Punktsumme. Bei Punktgleichheit siegt der Teiln. mit der höheren Punktzahl aus LP 13. Besteht weiterhin Punktgleichheit, erfolgt gleiche Platzierung
Einsatz: 18,20€; VN:5

22. Komb. Prüfung Kl.A/L (E+350,00 €,ZP)
– Wertung Kl. A**+L (LP 15+17)
– Wertung für alle anderen Rassen
Wertung für das nationale Sportchampionat für arabische Pferde

Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2,3,4,5 , die mit demselben Pferd in LP 15+17 starten
Ausr. 70; Richtv: 802,4 gewertet werden die LP 15+17 gem. Punktesystem (LP 2: 1.Pl.=12Pkt., 2.Pl.=11Pkt., 3.Pl.=10Pkt. usw.) (LP 4: 1.Pl.=15Pkt., 2.Pl.=14Pkt., 3.Pl.=13Pkt. usw.) Sieger ist der Teiln. mit der höchsten Gesamt-Punktsumme. Bei Punktgleichheit siegt der Teiln. mit der höheren Punktzahl aus LP 17 Besteht weiterhin Punktgleichheit, erfolgt gleiche Platzierung
Einsatz: 19,70€; VN:5